Clickomania.ch

    • Das Smartphone als Audio-Recorder 

      Aus Gründen habe ich mir neulich ein Ansteck-Mikrofon besorgt, nämlich das SmartLav von Røde Microphones (69 Euro bei Amazon, 59 Franken bei k55.ch). Das lässt sich an ein Aufnahmegerät anhängen. Es taugt aber auch hervorragend für Aufna...

       | 0 Kommentare |
      03/07
    • Bakterien von King und Crichton 

      Wie gross ist eigentlich die Gefahr, dass aus dem All Viren und Bakterien auf die Erde gelangen, die uns Menschen dezimieren oder auslöschen? Diese Frage hat Ende der 1960er die Gemüter bewegt – schliesslich hatte sich damals die Amerika...

       | 0 Kommentare |
      02/07
    • Aufbauen, ohne das Konto abzubauen 

      Rafael Zeier hat neulich das Spiel «Fallout Shelter» (iPhone und iPad, die Android-Version lässt noch auf sich warten) vorgestellt (Wie das Leben so spielt im postapokalyptischen Luftschutzbunker). Ich kam in den Genuss eienr Privatführu...

       | 0 Kommentare |
      01/07
    • Akkuschonung fürs Smartphone 

      Die Folge drei der digitalen Patentrezepte zeigen, mit welchen Einstellungen man die Batterielaufzeit seines unverzichtbaren kommunikativen Begleiters maximiert. Ich habe das Video in einer iPhone- und einer Android-Variante produziert. ...

       | 0 Kommentare |
      29/06
    • Picasso, Überwachung, Kafka 

      Die neue Publisher-Ausgabe ist da – mit einem wirklich gelungenen Cover. Und das sind meine Kontributionen fürs Heft: Gleichmässige Abstände zwischen Elementen ist der Auftakt-Beitrag zu den Tipps und Tricks für InDesign, Photoshop und...

       | 0 Kommentare |
      29/06
    • Mach mir doch bitte eine Seene 

      Die App Seene von Obvious Engineering (iPhone und iPad/Android) erzeugt 3D-Bilder. Ohne stereoskopische Kamera geht das natürlich nur auf Umwegen: Man beschreibt bei der Aufnahme des Fotos eine Schwenkbewegung, wobei das zentrale Motiv ...

       | 0 Kommentare |
      26/06
    • Die sowjetische Weltvernichtungsmaschine 

      Riesige ausgehöhlte Berge gibt es nicht nur Schweiz. Das sowjetische Äquivalent zu den Gotthardbunkern heisst Jamantau. Es stammt aus der Ära Breschnews, ist 1000 Quadratkilometer gross und so geheimnisumwittert wie die Area 51. Ist der...

       | 0 Kommentare |
      25/06
    • Farewell, Instacast. Hello Pocket Casts 

      Wie man letzte Woche lesen konnte, hat Vemedio, der Hersteller des populären Podcast-Clients Instacast, letzte Woche die Waffen gestreckt. Das ist sehr schade. Ich bin seit Jahren Instacast-Nutzer und habe die Software hier im Blog in ho...

       | 0 Kommentare |
      24/06
    • Unverzichtbar: Passwort-Manager 

      Die zweite Folge der digitalen Patentrezepte beschäftigt sich mit Passwort-Managern. Den ganzen Beitrag lesen »

       | 0 Kommentare |
      23/06
    • Das Velo hinten ans Smartphone hängen 

      Wenn man mit dem Velo (hochdeutsch: Fahrrad) durch die Gegend düst, dann möchte man dabei selbstverständlich von Podcasts, Hörbüchern oder Musik begleitet werden. Dafür braucht man das Smartphone. Doch: Wohin damit? Im Winter bietet sich...

       | 0 Kommentare |
      22/06
    • Aufnehmen, was bei Android passiert 

      Aus Gründen habe ich mich neulich mit der Aufgabe konfrontiert gesehen, Screencasts mit Android-Geräten aufnehmen zu müssen. Das ist auf den ersten Blick nicht so einfach wie beim iPhone. Mit Yosemite (OS X 10.10) und neuer kann man das ...

       | 0 Kommentare |
      19/06
    • Mailsünder entlarven? 

      Sag mal, wie kann man anonyme Mails zurückverfolgen? Hab leider eine erhalten und würd gern wissen, wie ich rausfinden kann, wer das ist. Das war eine Anfrage neulich via Facebook. Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Geht nicht. Di...

       | 0 Kommentare |
      18/06
    • Ballern, dass die Funken fliegen 

      Ich weiss, ich laufe dem Trend mal wieder hinterher wie die alte Fastnacht. Aber in Sachen Orbital bin ich nun einmal ein Spätberufener. Ich habe das Spiel vor Jahren ausprobiert, bin aber nicht damit warm geworden. Als es mir neulich we...

       | 0 Kommentare |
      17/06
    • Digitale Patentrezepte! 

      Ich weiss, ich gehe euch auf den Wecker, wenn ich allzu unverschämte Selbstpromotion betreibe. (Oder Shameless self plugging, wie das andernorts heisst.) Aber heute ist es mal wieder so weit – denn am Wochenende sind die Digitalen Patent...

       | 0 Kommentare |
      16/06
    • Google wollte, dass ich meinen kritischen Artikel relativiere 

      Ich habe neulich geschrieben, warum ich meine Fotos nicht alle bei Google hochlade. Ein hier nicht namentlich genannter Pressesprecher hat sich daraufhin über diese Berichterstattung beklagt (siehe letzter Punkt im Beitrag Mit der PR geh...

       | 0 Kommentare |
      15/06
    • Windows 10 herunterladen? 

      Jetzt heute Abend sehe ich doch auf meinem PC mit Windows 7 plötzlich ein neues Icon, klicke drauf und sehe: Windows 10 herunterladen. Was soll das ? Soll ich das ? Bin doch zufrieden mit meinem W 7. Wenn ich das nicht will, wie bringe i...

       | 0 Kommentare |
      12/06
    • In the mood for absurde Theorien 

      Zu Lebzeiten war Glenn Miller eine musikalische Legende, nach dem Tod ist er ein verschwörungstheoretisches Mysterium. Ist er wirklich über dem Ärmelkanal verschollen, wie die bekannteste Geschichte zu den Umständen seines Verschwindens...

       | 0 Kommentare |
      11/06
    • Puzzeln auf der Zeitachse 

      Vorbehaltlos empfehlenswerte iOS-Spiele, Teil 2: «Framed» Das Spiel hat schon diverse Preise abgesahnt und ist für 1 Franken im App Store zu haben. Die Idee: Bei einem Comicbuch sind die Panels durcheinandergeraten. Das führt dazu, dass...

       | 0 Kommentare |
      10/06
    • Scribus hat es voll drauf 

      Ein Programm, das zu Unrecht ein Schattendasein führt, ist das im Beitrag Desktop-Publishing auf die offene Art vorgestellte freie Layoutprogramm Scribus (hier für Windows, Mac und Linux erhältlich). Nun habe ich für die Publisher-Insid...

       | 0 Kommentare |
      09/06
    • Gute Ratschläge an Apple betreffs iTunes 

      Apple hat iPhoto und Aperture in den Wind geschossen und dafür die Fotos-App in die Welt gesetzt. Meines Erachtens eine Verschlimmbesserung. Und obendrein die falsche Priorität. Wenn man sich die Apple-Apps für OS X anschaut, dann ist ni...

       | 0 Kommentare |
      08/06
    • Lara rennt 

      Lara Croft: Relic Run (Apple App Store/Android) gehört in die Kategorie der «Temple-Run»-Klone. Das Spiel fühlt sich so nach «Temple Run 2» (Jogging für Gehfaule) und «Temple Run: Oz» an (Endloshetze über die Yellow Brick Road), dass ich...

       | 0 Kommentare |
      05/06
    • Die automatische Bildanalyse ist da! 

      Neulich habe ich mit nicht geringen Erstaunen festgestellt, dass alle meine Handyfotos ohne mein Zutun bei Flickr gelandet sind. Wie in solchen Fällen üblich, zweifelt man erst einmal an sich selbst: Hat man in einer schwachen Stunde vie...

       | 0 Kommentare |
      04/06
    • Die Crème de la Crème der Add-ons 

      Hier zwei Empfehlungen zu Browser-Add-Ons, die ich nicht mehr missen möchte. Browser-Add-ons sind etwas vom Besten, was die Menschheit je gesehen hat. Sie machen das Leben einfacher, schöner und lebenswerter. Mit Easy Copy habe ich im le...

       | 0 Kommentare |
      03/06
    • Flechtgefahr! 

      Die beiden kürzlich vorgestellten Spiele «Cryptolor» (Farbcodiertes Vexierspiel) und «Dot Spinner» (Die spinnen, diese farbigen Punkte!) haben mir ein müdes Fazit abgerungen: Sie haben beide gute Ansätze und vor allem eine gelungene Spie...

       | 0 Kommentare |
      02/06
    • Der Breakfast-Tea für Nichtengländer 

      Diese Inselbewohner da oben haben viele seltsame Gewohnheiten. Eine davon ist, sich Schwarztee zum Frühstück zu genehmigen. Ich halte Schwarztee generell für massiv überbewertet. Er ist bitter – aber nicht auf die gute Art. Geschmacklic...

       | 0 Kommentare |
      01/06
    • Warum Wegwerf-Mailadressen okay sind 

      Es gibt nützliche Webdienste, die in einer perfekten Welt überflüssig wären. Zum Beispiel die Dienste für Einweg-E-Mail-Adressen. Sie haben ein bisschen etwas Anrüchiges. So, als ob man sich einen gefälschten Schülerausweis besorgen würd...

       | 0 Kommentare |
      29/05
    • Ein orientalischer Konspirationscocktail 

      Verschwörungstheorien sind kein Privileg des Westens. Im Gegenteil – in der arabischen Welt sind sie so weit verbreitet, dass sie die Politik und das Zusammenleben tangieren. Viele der Theorien drehen sich um die USA und um Israel. Und ...

       | 0 Kommentare |
      28/05
    • Tummelplatz für digitale Spielkinder 

      Beim Blick in mein Archiv für die Rubrik Zufallsscreenshot des Tages bin ich folgendem Screenshot begegnet. Motion damals… Er zeigt Motion, Apples Programm zur Video-Animation, ungefähr vergleichbar mit After Effects von Adobe. Ic...

       | 0 Kommentare |
      27/05
    • Da fehlt noch ein bisschen Salz an der App 

      Mit dem Namenswechsel von Salt zu Orange hat Salt die Gelegenheit wahrgenommen, die iOS-App zu überarbeiten. Die App gibt es kostenlos im im Apple-App Store. Und ja, eine Android-Version ist auch zu haben. Gut, aber… Man kann mit ...

       | 0 Kommentare |
      26/05
    • Der Herr der kollektiven Ängste 

      Jede Generation hat ihre Ängste, behauptet der Klappentext zu Stephen Kings Buch Mr Mercedes von 2014 (Deutsche Fassung bei Amazon, englisches Original bei Amazon). Und Stephen King ist der Mann, der diese kollektiven Ängste zu bewirtsch...

       | 0 Kommentare |
      25/05
    • Die spinnen, diese farbigen Punkte! 

      Um eines vorwegzunehmen: Das Spiel ist besser als dieser lächerliche Kalauer im Titel, der sich auf den Titel des hier zu besprechenden Games (Dot Spinner) und auf Obelix bezieht. Links: Die Ausgangslage. Rechts: Alle Kugeln müssen weg ...

       | 0 Kommentare |
      22/05
    • Ohne Worte 

      1 Den ganzen Beitrag lesen »

       | 0 Kommentare |
      21/05
    • Wenn Iftt, dann Zeitersparnis 

      If this then that ist ein wirklich cooler Webdienst. Wie vor längerer Zeit beschrieben, verwende ich ihn, um meine Artikel über meinen Twitter-Bot @mschuessler zu verbreiten. Nun bin ich neulich über den Artikel 10½ clevere Rezepte für d...

       | 0 Kommentare |
      20/05
    • Die Health-App ist ein Witz 

      Bin ich der einzige, der sich über die Health-App von Apple wundert? Nicht über den Sinn und Zweck dieser App. Der ist mir klar, und ich halte ihn für sinnvoll. Die Bedenken, die andere wegen der Privatsphäre haben, teile ich nicht und i...

       | 0 Kommentare |
      19/05
    • Farbcodiertes Vexierspiel 

      Cryptolor ist ein Farbenrätsel von Oleg Milyutin, das mir erst sehr kryptisch vorkam, das mit der Zeit aber Spass macht. Grafikmässig nicht die aller-ausgeklügeltste App, die die Welt je gesehen hat… Das Spielfeld umfasst vier Spa...

       | 0 Kommentare |
      18/05
    • Beim Fensterln mitfilmen 

      Aus Gründen brauchte ich neulich eine Software für die Aufzeichnung von Screencasts unter Windows. Beim Mac ist die Sache bekanntlich einfach: Man nimmt sich den QuickTime-Player, klickt auf Ablage > Neue Bildschirmaufnahme, dann auf ...

       | 0 Kommentare |
      15/05
    • Programmieren ist schön! (Wortwörtlich!) 

      Sowas hat man lieber auf dem Bildschirm als im Kopf… (Mikael Hvidtfeldt Christensen/Flickr.com) Viele meiner Sätze fangen an mit «Wenn ich einmal Zeit habe…». Wenn ich einmal Zeit habe, arbeite ich mich in die iOS-Programmie...

       | 0 Kommentare |
      13/05
    • Gott, was für ein Heiland! 

      Er ist wieder da! Nein, nicht er, sondern er. Ich habe John Nivens Buch Gott bewahre gelesen, und komme nach Die Bibel nach Biff von Christopher Moore zum zweiten Mal zum Schluss, dass Jesus ein hervorragender Komödiant und eine tolle Ro...

       | 0 Kommentare |
      12/05
    • SRF muss innovativer werden 

      Die Abstimmung vom 14. Juni zum Systemwechsel bei den Radio- und Fernsehgebühren hat auch eine Debatte um die SRG und den Service Public ausgelöst. Ich werde für die Revision des Radio- und TV-Gesetzes (RTVG) stimmen, weil ich das Hausha...

       | 0 Kommentare |
      11/05
    • Mehr Platz auf der Mac-Festplatte 

      Für ein Videoprojekt brauche ich mehr Platz auf der Festplatte meines Macbooks. Ich habe darum Mediendateien, die ich nicht im Direktzugriff benötige, auf eine externe Festplatte ausgelagert. Ersparnis: Ungefähr 50 GB. Muss das da sein ...

       | 0 Kommentare |
      08/05
    • Audioschleuder für Windows 

      Unter Windows externe Lautsprecher übers WLAN zu bespielen, geht. Aber es ist unfassbar kompliziert. Eine Gratissoftware macht es zum Glück einfacher. Klick, klick, klick, klick, Musik. Neulich habe ich einen Airplay-kompatiblen Lautspr...

       | 0 Kommentare |
      07/05
    • Weisst du, was da für ein Sternlein steht? 

      Augmented Reality: Die sichtbare Welt wird mit einer erklärenden Ebene überlagert, die Sternbilder und Planeten visualisiert. Rechts die Suchfunktion: Möchte man wissen, wo sich ein Planet, Satellit oder die ISS befindet, sucht man via ...

       | 0 Kommentare |
      06/05
    • Mord in Photoshop 

      So präsentiert sich der Tatort nach dem Öffnen der Datei in Photoshop… Krimis gibt es als Buch, Film, Hörspiel und Hörbuch, Theater und als Krimidinner… und es gibt auch einen Krimi als Photoshop-Datei. Letzterem bin ich neu...

       | 0 Kommentare |
      05/05
    • Seinen sozialmedialen Claim abstecken 

      Wer zu spät kommt, den bestraft das Internet. Und zwar, indem der bevorzugte Benutzername bei den wichtigen Webdiensten schon von jemand anderem reserviert wurde. Zum Abstecken des sozialmedialen Claims gehört es, sich frühzeitig zu regi...

       | 0 Kommentare |
      04/05
    • Hab mich lieb, du doofer Leser 

      Die Pubertät gehört nun nicht zu den allerschönsten Abschnitten des menschlichen Lebens. Es gibt zwar durchaus bemerkenswerte Entdeckungen zu machen, aber man bekommt auch einige Lektionen fürs Leben mit, die nicht unbedingt die reine Fr...

       | 0 Kommentare |
      01/05
    • Blocher isst Berhardinerbabys zum Zmorge 

      Ein Körnchen Wahrheit, ein Sprutz Plausibilität – das ist es, was in den hier präsentierten alternativen Welterklärungsversuchen garantiert nicht enthalten ist. Wir machen uns lustig über fünf der abstrusesten gedanklichen Auswüchse, di...

       | 0 Kommentare |
      30/04
    • Segas Copyfail 

      Wie schon häufiger deklariert, habe ich den Anspruch, zur alleinigen Autorität in Sachen Endless Runnern aufzusteigen1. Darum kam ich nicht umhin, mir «Sonic Dash» von Sega (Android und Apple App Store) anzusehen. Und das, obwohl mir Son...

       | 0 Kommentare |
      29/04
    • Photobombing, Streaming-Entzauberung, Ikea 

      Eine Art typografischer Rorschach-Test – erstellt mit einem kreativen Script für Adobe Illustrator. Was für eine produktive Zeit! Wie immer nehme ich das Erscheinen einer neuen Ausgabe des Publisher zum Anlass für eine Retrospektive. Be...

       | 0 Kommentare |
      28/04
    • Ein Fenster fliegt mir um die Ohren 

      In der Theorie sind Technik und Computer unsere Helfershelfer. In der Praxis führen sie uns oft an der Nase herum. Sie entwickeln ein Eigenleben, tun nicht das, was sie sollten, müssen gebändigt und gezähmt werden. Da fühlt man sich nich...

       | 0 Kommentare |
      27/04
    • Ein kniffliger Balanceakt 

      Anfangs Monat war Hansjürg Wüthrich alias @Vectrex71 bei mir im Digitalmagazin von Radio Stadtfilter. Entstanden ist die schöne Sendung Apps fallen nicht vom Baum, die ihr euch, falls nicht schon geschehen, unbedingt anhören solltet. Han...

       | 0 Kommentare |
      24/04

Leser